Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
save_energie:wake_on_lan [2018/05/26 00:57]
chrisge
save_energie:wake_on_lan [2018/09/11 21:07] (aktuell)
chrisge
Zeile 6: Zeile 6:
 **Schwierigkeitsgrad:​** Mittel \\ **Schwierigkeitsgrad:​** Mittel \\
 **Ausgetestet mit folgenden Betriebssystemen:​** Ubuntu | Debian | teilweise auch andere Distributionen ​ **Ausgetestet mit folgenden Betriebssystemen:​** Ubuntu | Debian | teilweise auch andere Distributionen ​
-</​WRAP>​ 
-<WRAP left important 68%> 
-**Achtung! //​sudo//:​** ​ 
-In dieser Anleitung verdeutlicht der Befehl ''​sudo'',​ dass die folgende Codezeile mit Root-Rechten ausgeführt werden muss.  
-In normalen **Ubuntu** Installationen (Root-/​VServer siehe Debian) kann dies durch den Befehl ''​sudo''​ erreicht werden. \\ 
-Bei **Debian** wird bei der Installation ein Passwort für den Root-Benutzer festgelegt, so kann man sich entweder direkt als Root  oder als "​normaler"​ Benutzer mit Eingabe von ''​su'' ​ als Root einloggen (Root-Passwort benötigt) -> ''​sudo''​ bleibt dann überflüssig! 
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
Zeile 58: Zeile 52:
 Wir sehen, dass dieser Rechner bei ''​g (Wake on)''​ hochfährt, wir aber eine Vielzahl anderer Buchstaben bei ''​Supports Wake-on''​ haben, diese setzten wir nun mit Hilfe von ''​ethtool''​ auf ''​g''​ (aktiviertes WOL):  \\ Wir sehen, dass dieser Rechner bei ''​g (Wake on)''​ hochfährt, wir aber eine Vielzahl anderer Buchstaben bei ''​Supports Wake-on''​ haben, diese setzten wir nun mit Hilfe von ''​ethtool''​ auf ''​g''​ (aktiviertes WOL):  \\
 <code bash>​user@server:​~$ sudo ethtool -s eth0 wol g</​code>​ <code bash>​user@server:​~$ sudo ethtool -s eth0 wol g</​code>​
- 
-<WRAP left round important 90%> 
-Viele (reine) Serverboards (Racks) ​ unterstützen auch ohne eine Aktivierung im Betriebssystem Wake on Lan, dann bewirkt dieser Schritt gerade das Gegenteil: WoL funktioniert nicht mehr. Die wenigsten Homeserver dürften allerdings auf solchen Mainboards aufbauen. 
-</​WRAP>​ 
- 
  
 ==== WoL dauerhaft aktivieren ==== ==== WoL dauerhaft aktivieren ====